Diamantensplitter

[...] Ist die Folie nicht traumhaft schön? *0* Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Varianten und pro Packung bekommt man ein Sheet, was man dann verwenden kann. Mich hat die Folie sofort an Diamanten oder geschliffene Edelsteine erinnert und sie leuchtet je nach Licht immer ein bisschen anders. [...]

Vertraglich verliebt

"Vertraglich verliebt" lässt sich mal wieder dem Genre Romantik zuordnen (Ich sollte mal wieder etwas vielfältiger werden, aber ich habe früher solche Bücher niiie gelesen und wohl jetzt erst für mich entdeckt. Das muss ich ausnutzen! :D). Es ist ganz süß und die Geschichte an sich fand ich ganz gut, wenn auch teilweise ziemlich hervorsehbar. Ab und zu war's aber auch ganz lustig. [...]

Meine ♥-Apps

Jeder Smartphone-Nutzer hat ja so seine liebsten Apps, die dann auch oft täglich oder zumindest sehr oft benutzt werden. Heute stelle ich euch kurz meine vor, denn neben den Standard-Apps habe ich noch einige andere Apps installiert, die mich begeistern. :3 [...]

Warum ich keine gute Beautybloggerin wäre

[...] Wenn man solche Blogs gerne liest, würde man das ja auch irgendwie gerne machen. Sich durch Kosmetik wühlen. Alles testen, was einem so in die Hände fällt. Die neuesten Neuigkeiten vor allen anderen erspähen, suchen, finden, teilen. Und dann frage ich mich: Könnte ich das? Nein. Will ich das? Nein. :D [...]

Zu anspruchsvoll

Bin ich zu anspruchsvoll? Das habe ich mich in den letzten Monaten sehr oft gefragt. In Bezug auf die Männer, die ich getroffen habe, mit denen ich Dates hatte. Aus denen dann nichts geworden ist. Oder nette Männer, denen ich nicht mal die Chance gegeben habe. Warum? Weil mich immer irgendwas gestört hat. Kleinigkeiten eventuell. Ich habe keinen "Zauber" gefühlt. [...]

Wimpern-Prinzessin?

Dienstag, August 19, 2014 10 Comments A+ a-

...dazu will uns zumindest essence mit einer der neuen Mascaras machen, die es jetzt im Handel zu kaufen gibt. Also erstmal: Was bitte definiert denn eine Lash Princess - Wimpern-Prinzessin? Laut essence ist es wohl dichtes Volumen ('volume mascara'). Ich stelle mir bei klassischen Prinzessinnen-Wimpern ja eher so Fake Lashes mit Strasssteinchen besetztem Bändchen oder Glitter vor. (;
Was meint ihr?

'Mascara für ein dramatisches Volumen. Mit einer innovativen Kobra-Bürste für besonders dichte Wimpern. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt.'

Die Verpackung ist Kitsch pur. Ich liebe es. Ich bin ganz ehrlich. Ich liebe so süßen Kitschkram. Die Verpackung finde ich ganz, ganz süß! *0* Einzig den Rosaton mag ich irgendwie nicht so. Ein pures Korall oder doch so richtig rosa oder pink hätte besser gepasst, oder?
Ich habe auf den Bildern das Kleidchen und die Schleife meines Hello Kitty-Plüschies übrigens mit Photoshop umgefärbt, damit es farblich passt. (;

Ich muss sagen, dass die Mascara für den Alltag wirklich sehr solide ist. Ich habe das Glück, mit äußerst angenehmen und unkomplizierten Wimpern gesegnet zu sein. Nicht besonders lang, aber dafür geschwungen bis zum geht nicht mehr. Das sind dann wohl die Schoko-Gene! Demnach habe ich nicht ganz so große Probleme, meinen heiligen Gral in Sachen Wimperntusche zu finden. Aber natürlich teste auch ich mich durch - die Lash Princess macht also hübsche Wimpern, allerdings ohne Va Va Voom-Effekt.

Dramatisches Volumen erhält man meiner Meinung nach nicht, aber etwas mehr ist es schon. Man muss nur etwas aufpassen und das Bürstchen am Anfang etwas mehr abstreifen. Zu viele Schichten sollte man auch nicht rauf hauen (das sollte man aber generell nicht, egal bei welcher Mascara!), sonst wird es etwas klumpig. Was ich gut finde, ist die leichte Verlängerung meiner Wimpern. (:



 Pro

 + sehr günstiger Preis (3,25 €)
 + super süße Verpackung mit Kitschfaktor
 + Bürstchen ist einfach zu bedienen und
hat eine gute Größe

Contra

- Vorsicht bei der Dosierung
- leichtes Verklumpen nach vielen Schichten möglich
- Herstellerversprechen wird nicht erfüllt


Für mich ist das Herstellerversprechen nicht erfüllt und wie eine Wimpern-Prinzessin fühle ich mich auch nicht, aber die Mascara ist auf keinen Fall schlecht. Eine solide Leistung für eine Mascara in diesem günstigen Preis-Segment.

Habt ihr sie schon getestet? Was ist eure absolute Lieblingsmascara? :3

Liebste Grüße,
Tanachi

10 Kommentare

Schreibe Kommentare
19. August 2014 um 15:34 löschen

Ich stand heute davor und hab gezögert, ich glaube ich bin froh sie mir nicht gekauft zu haben.
Liebe Grüße, Eileen
Beautyareaandmore.blogspot.de

Reply
avatar
Jen
AUTHOR
19. August 2014 um 17:30 löschen

Nenn mich verrückt aber iwie finde ich deine Wimpern im ungetuschten Zustand viel schöner als im getuschten Zustand XD
Deine natürlichen Wimpern sind aber auch echt zu beneiden, sie sind mMn bereits schön dicht dicht und geschwungen <3 Echt schön!!

die Mascara hab ich noch nicht getestet, hab noch einige hier, die ich aufbrauchen muss ;_;

Reply
avatar
19. August 2014 um 18:16 löschen

Hahaha, das ist echt lieb von dir! Die Mascara verklebt halt echt leider etwas die Wimpern, aber ich benutze sie einfach noch etwas, bis ich ein neues "Testopfer" gefunden habe, das ich testen kann :D Mit meinen Wimpern habe ich etwas Glück, sie sind wirklich dicht und extrem geschwungen, aber etwas länger könnten sie schon sein ;D Vllt. sollte ich demnächst mal nach verlängernden Mascaras schauen... Was ist denn momentan deine liebste? Auch wenn du viele durchtestest... :3

Reply
avatar
Anhy
AUTHOR
19. August 2014 um 22:11 löschen

Oh yesss, du bist wirklich total mit geschwungenen Wimpern gesegnet und die Länge ist auch absolut ok. Meine Wimpern sieht man selbst getuscht nicht -.-" weswegen ich meistens Falsies trage.
Die Verpackung der Tusche gefällt mir auch sehr gut, jedoch ist das Ergebnis wie du sagst wirklich nicht sehr "Princess-like".
Meine Lieblingsmascara ist die False Lash Effect Fusion von Max Factor. Soll ja genauso sein wie die Lash Blast von Covergirl und ich kauf sie immer wieder :)

Reply
avatar
Min Hee Lim
AUTHOR
20. August 2014 um 14:10 löschen

Wow ich bin neidisch auf deine Wimpern C:
Ich habe eigentlich lange Wimpern aber die gehen einfach gerade runter :C
Nichts hilft T__T Sind halt asiatische Gene XD
Deswegen trage ich auch gar keine Mascara - mein Eyeliner würde es eh verdecken xD
Aber die Verpackung ist echt niedlich :3

liebst, minhee <3

Reply
avatar
20. August 2014 um 19:59 löschen

Wow, gar keine Mascara trägst du? Ich kenne wenige Mädchen, die generell keine Mascara benutzen. Aber hast du es mal mit einem Lash Curler probiert? Es soll doch extra für asiatische Wimpern den von Shiseido geben. (: Aber bestimmt gibt es auch günstigere Modelle. Ich würd's mal austesten :D

Liebste Grüße!

Reply
avatar
Angi
AUTHOR
21. August 2014 um 22:15 löschen

Also meine Lieblings-Mascara ist die Colossal Go Extreme! von Maybelline Jade uuuuund die Lash Blast Volume von COVERGIRL. (Leider nicht soo billig..) Allerdings hab ich die aus dem Internet, bin mir nicht sicher, obs die auch hier in Deutschland gibt aber die ist der Wahnsinn! :)

Reply
avatar
Tamina
AUTHOR
21. August 2014 um 23:53 löschen

für das geld kann man vermutlich nicht meckern :-) aber dafür gebe ich dann doch leiber ein bisschen mehr geld für mascara aus

xxx Tamina

Ich verlose eine Blogvorstellung | Win a blog presentation on fashionjudy

Reply
avatar
22. August 2014 um 17:54 löschen

Man kann sich ja quasi alles aus dem Internet bestellen... (;

Reply
avatar
Alexandra
AUTHOR
18. Dezember 2014 um 12:05 löschen

Deine Wimpern sehen mit der Mascara wirklich toll und vor allem sehr natürlich aus :). Mir persönlich gefällt sowas ja immer am besten, wobei sie gerne auch mal ein wenig dramatisch sein dürfen, solange es noch 'im Rahmen' bleibt. Was ich ganz furchtbar finde, sind diese hässlichen Fliegenbeine und übermäßig viele Mascaraschichten. Die Lash Princess hätte es mir auch schon das ein oder andere Mal angetan, allerdings bin ich momentan bei der Mascara von IsaDora hängengeblieben, welche es mir aktuell, ganz schön angetan hat :).

Reply
avatar

Danke fürs Kommentieren! (: