Diamantensplitter

[...] Ist die Folie nicht traumhaft schön? *0* Es gibt sie in vielen unterschiedlichen Varianten und pro Packung bekommt man ein Sheet, was man dann verwenden kann. Mich hat die Folie sofort an Diamanten oder geschliffene Edelsteine erinnert und sie leuchtet je nach Licht immer ein bisschen anders. [...]

Vertraglich verliebt

"Vertraglich verliebt" lässt sich mal wieder dem Genre Romantik zuordnen (Ich sollte mal wieder etwas vielfältiger werden, aber ich habe früher solche Bücher niiie gelesen und wohl jetzt erst für mich entdeckt. Das muss ich ausnutzen! :D). Es ist ganz süß und die Geschichte an sich fand ich ganz gut, wenn auch teilweise ziemlich hervorsehbar. Ab und zu war's aber auch ganz lustig. [...]

Meine ♥-Apps

Jeder Smartphone-Nutzer hat ja so seine liebsten Apps, die dann auch oft täglich oder zumindest sehr oft benutzt werden. Heute stelle ich euch kurz meine vor, denn neben den Standard-Apps habe ich noch einige andere Apps installiert, die mich begeistern. :3 [...]

Warum ich keine gute Beautybloggerin wäre

[...] Wenn man solche Blogs gerne liest, würde man das ja auch irgendwie gerne machen. Sich durch Kosmetik wühlen. Alles testen, was einem so in die Hände fällt. Die neuesten Neuigkeiten vor allen anderen erspähen, suchen, finden, teilen. Und dann frage ich mich: Könnte ich das? Nein. Will ich das? Nein. :D [...]

Zu anspruchsvoll

Bin ich zu anspruchsvoll? Das habe ich mich in den letzten Monaten sehr oft gefragt. In Bezug auf die Männer, die ich getroffen habe, mit denen ich Dates hatte. Aus denen dann nichts geworden ist. Oder nette Männer, denen ich nicht mal die Chance gegeben habe. Warum? Weil mich immer irgendwas gestört hat. Kleinigkeiten eventuell. Ich habe keinen "Zauber" gefühlt. [...]

Von kurzen Kleidchen und noch kürzeren Höschen

Mittwoch, Juli 08, 2015 2 Comments A+ a-

Ich fand das Wort 'Shorts' neben dem Wort 'Kleidchen' so doof. Und 'Shörts-chen' gibt's nicht. Also 'Höschen'. ;)

Der Sommer ist in Deutschland ausgebrochen. Zwischendurch gibt's immer mal etwas 'kühlere' Tage, aber an sich ist der Sommer wirklich da. Mich freut das ungemein, vor allem seit dem es mir egal ist, dass die H&M-Umkleidekabine mir "Guck dir mal die Dellen an, das kannst du doch nicht tragen!" ins Gesicht schreit. So richtig in my face. Ist mir aber wirklich egal. :)

Bei 33 Grad kann man froh sein, wenn man den Tag überlebt. Ist doch egal, was man dabei anhat.
Mein Gott, dann hab ich halt keine straffen Beine. Bin ja auch selber schuld, weil ich im Moment lieber Kuchen und Schokolade esse und unten schon immer kurviger als andere war. Gibt doch wichtigeres. Zum Beispiel Sonne, Eiscreme und ganz viel Liebe! (Oder auch ohne Liebe. Sonne und Eis sind auch echt super!)

Jedenfalls hab ich Kleidchen, Playsuits und lockere Shorts für mich wiederentdeckt. Hätte ich letztes Jahr niemals getragen. Zumindest nicht so oft. Nur im äußersten Falle. Eigentlich super gestört, denn ich bin nicht dick und selbst wenn ich es wäre: Egaaaal!
Letztes Jahr an meinem Geburtstag waren es auch um die 30 Grad. Ich hatte mein Lieblingskleid an und ich habe mich super wohlgefühlt. Es ist ein Maxikleid, das muss man dazu sagen, aber trotzdem ist es immer noch mein Lieblingskleid. Aber wäre mein Lieblingskleid ein kurzes gewesen...ich hätte es nicht getragen. "Meine Beine sind zu unstraff.", habe ich zu dem Zeitpunkt immer gedacht. "Die Dehnungsstreifen gehen gar nicht, das kann man doch nicht zeigen.", habe ich gesagt.

Mann, Mädels! Es ist Sommer. Ihr dürft eure Beinchen ruhig der Sonne entgegenstrecken. Gern in kurzen Kleidern, Shorts oder was auch immer. Gut, wenn man die Pobacken sieht, ist das schon echt kurz, aber wenn's euch gefällt: Macht's doch einfach! Wen interessiert's? Und falls es wirklich interessiert und er/sie/es sich darüber das Maul darüber zerreißt... bitte hier hin weiterleiten. Passt so gut. ;)

Also dann, genießt den Sommer so sehr wie ich. Geht ganz viel baden und lasst euch brutzeln! Eincremen nicht vergessen. Und wenn ihr nicht am See oder Strand seid, zieht die süßesten Kleidchen und Shörts-chen Höschen an, die euer Kleiderschrank oder das Shoppingcenter nebenan hergeben! :D

Liebste Grüße,
Tanachi

2 Kommentare

Schreibe Kommentare
Ly
AUTHOR
12. Juli 2015 um 17:09 löschen

Danke für deinen lieben Kommi!! :)
Ich finde deinen Eintrag super!!!! Meine Tante motzt immer rum sie hätte zu dicke Waden und zieht deswegen keine kurzen Sachen an. Von meiner Mama bekomm ich immer mit ihre Beine sind zuuu dünn!
Hahah ich bin auch der Meinung man sollte einfach das anziehen was man will! Außerdem sind 33°C und Plus wirklich schon sehr heftig!
Bin da froh wenn ich den Tag überlebe und einfach nicht raus muss und meine Sachen von zu Hause erledigen kann! HAHAH

Liebe Grüße, Ly
City Talk

Reply
avatar
Lena
AUTHOR
19. Juli 2015 um 22:56 löschen

Hi:) Vielen lieben Dank fuer deinen Kommentar. Ich finde,dass du so recht hast. Jeder soll das tragen was er möchte. Ich habe gerade vor
ein paar Tagen als es glühend heiss war ein Mädel gesehen,dass
ihre kurze Hose mit Leggings getragen hat. Sie war ein bisschen fester,aber na und? Und übrigens ALLE h&m Spiegel dieser Welt haben das fieseste Licht überhaupt:) Ich mag übrigens deinen Blog total und folge dir nun auch!
Hab einen wundervollen Start in die Woche und mach weiter so!

Reply
avatar

Danke fürs Kommentieren! (: